Diese Seite drucken!
Diese Seite weiterempfehlen!

Unsere Themenfelder

f r e i l a n d

Initiative für regionale Lebensmittel & natürliche Ernährung

f r e i l a n d stellt mit kulturellem Engagement einer breiten Öffentlichkeit unabhängige Ideen und Projekte vor, die Bürgern machbare Wege zu regionalen Lebensmitteln und natürlicher Ernährung ermöglichen.

Viele Mitbürger wollen an ihrem Ernährungsverhalten etwas verändern und wissen nicht so recht, wo man ansetzen kann.

Viele Einzelkämpfer haben gute Ideen und sind aber kaum bekannt.

Freiland ist eine Initiative von Kulturschaffenden mit bürgerschaftlichem Engagement.

 

Ministerin Ilse Aigner zu Besuch auf dem freiland-Messestand auf der Grünen Woche Berlin 2010

Sylvia Schirmer interwiewt Experten und Verbraucher zum Thema LEBENSMITTEL.

Die Interviews von der Grünen Woche 2010 in Berlin finden Sie in unter "Wiki".

Jetzt auch als PDF zum Herunterladen!

Unsere Mission

Wir unterstützen eine gesunde Gesellschaft, das Gemeinwohl,

den respektvollen Umgang mit Mensch und Natur,

bewegen zu mehr Partizipation und aktiver Bürgerbeteiligung, mischen uns auflockernd in festgezurrte Alltagskulturen ein.

 

FREILAND PRÄSENTIERT DAZU IDEEN UND PROJEKTE

Unser Instrumentarium

Inszenierung publikumswirksamer Maßnahmen und Aktionen, Internetplattform, Filmbeiträge, Texte: Damit verbreiten wir das Wissen um neue kreative Lösungsansätze und die praktische Machbarkeit mit dem Ziel, Bewusstsein in der breiten Öffentlichkeit alltagsrelevant zu verankern.

08.01.2010

Wir sammeln ab sofort gemeinsam mit anderen Münchner Organisationen Unterschriften für den Erhalt der Grünflächen
www.gruenflaechenaufruf-muenchen.de

Mahlzeit - Unsere tägliche Kolumne zur Mittagspause in Deutschland. Übers Leben und die Mittel dazu, die (s)Kultur: aufschlussreich, besinnlich, mit einer ordentlichen Portion Humor.

Bookmark and Share